BAFA CONVID 19 - energyconcept21

Direkt zum Seiteninhalt
Sehr geehrte Damen und Herren,
als umsichtiger Unternehmer haben Sie wahrscheinlich schon geprüft, beantragt oder gar erhalten, was die Bundesregierung an kurzfristigen Hilfen bereitstellt.
Zusätzlich bietet das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) eine professionelle Beratungsmöglichkeit von einem von der BAFA zugelassenem Unternehmensberater für Ihr Unternehmen an.

Die Unternehmensberatung im Wert von 4000,-- € wird zu 100% gefördert, ist also für Sie kostenfrei.

Deshalb sollten Sie diese professionelle Beratung unbedingt in Anspruch nehmen.
Den Umfang der Beratung und den Ablauf, sowie das Förderformular finden Sie in Anlage. Bitte informieren Sie sich hier und senden Sie mir bei Interesse das ausgefüllte Formular an meine Adresse in Langerwehe zurück.

BAFA Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

 
 
BAFA Sonderprogramm zur COVID19-Krise
 
 
kostenfreie Unternehmensberatung im Wert von 4.000€ mit 100% Zuschuss
 
Wegen der weltweiten COVID19 Pandemie unterstützt die Bundesregierung klein- und mittelständische (KMU) Unternehmen und Freiberufler mit einer professionellen Unternehmensberatung, so dass diese die Krise überstehen oder sogar gestärkt aus dieser hervorgehen können.
         
Die   Corona-Krise hat Deutschland unter anderem mit Kurzarbeit, Ausfall   von Arbeitskräften und Produktionen, Wegfall von Kunden, verkürzte   Öffnungszeiten oder gar Schließungen von Unternehmen unerwartet   getroffen.
       
Daher wurde von der Bundesregierung eine Existenzsicherungsberatung geschaffen, die mit 100% bezuschusst wird und nicht zurückgezahlt werden muss.
 
Jedes Unternehmen, auch Kleinstunternehmen, GbRs, GmbHs usw.. (max. 250 Mitarbeiter/ max. 50 Mio. Euro Jahresumsatz), welche von der Krise betroffen sind, haben grundsätzlich Anspruch auf diesen Zuschuss.




 
 
 
Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen:
         
Ziel ist es durch   einen Unternehmensberater diese Unternehmen zu unterstützen wie zum   Beispiel bei der Beratung von der Erschließung neuer Geschäftsfelder,   Geschäftsbereiche umzustellen bzw. zu digitalisieren oder auch   Liquidität wiederherzustellen.
       
Unter anderem werden folgende Möglichkeiten durch die beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelisteten Berater überprüft:
 
Unternehmenszuschüsse
Stundungsmöglichkeiten
Förderungsberatung
Landesdarlehen mit bis zu 100% Haftungsfreistellung
Kurzarbeitergeld
KfW-Darlehen mit 90 % Haftungsfreistellung
Schutz Ihres Personals
Landesdarlehen mit bis zu 100% Haftungsfreistellung
Darstellung der Handlungsempfehlungen mit detaillierten Anleitungen zur Umsetzung in die Praxis
 
Hinweis: Bei unseren BAFA zugelassenen Unternehmensberatern handelt es sich um Berater mit großer Erfahrung in diesem Bereich.
 
Ablauf der Beratung ist folgender:
 
1.    Sie füllen den Antrag aus und senden diesen unterschrieben an die Adresse     unten
 
2.    Das Beratungsunternehmen meldet sich beim Ihnen zur Detailabsprache.
 
3.    BAFA Antrag zur Auszahlung des Zuschusses wird gestellt
 
4.    Zuwendungsbescheid kommt von der BAFA
 
5.    Beratung durch den BAFA zugelassenen Unternehmensberater

 
 
Kontakt:
 
TeamGermany, Willi Gast, Heinz-Emonds-Str. 21, 52379 Langerwehe
 
Telef.: 02423-407961
 
Mail.: gast-willi@t-online.de
 
Zurück zum Seiteninhalt